logotype
GSB
29
Jun

Unser Ausflug an den Bodensee

Am Donnerstag, den 29.06. trafen wir uns bereits um 6.40 Uhr an der Schule. Bei strömendem Regen liefen wir zum Bahnsteig nach Blaichach. Von da aus fuhren wir mit dem Zug nach Lindau. Am Bahnhof angekommen, machten wir erst einmal ausgiebig Pause. Danach fuhren wir mit der Fähre nach Bregenz.

Zu unserem Glück hatte es aufgehört zu regnen und die Sonne kam heraus. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichten wir die Bergbahn auf den Pfänder. Oben begaben wir uns auf den Wanderrundweg um einen kleinen Wildtierpark. Von der steilen Waldrutschbahn die auf den Weg lag, waren alle begeistert! Anschließend wurde auf der Terrasse bei strahlendem Sonnenschein Rast gemacht. Einige Kinder hielten sich am Kiosk auf, andere beim Spielplatz, wieder andere saßen auf den Bänken und genossen den wunderbaren Ausblick. Nach einiger Zeit kehrten wir auf dem gleichen Weg zurück nach Lindau. Hier war die Klasse im Stadtmuseum zu einer Schülerführung inkl. Workshop „Paul Klee“ angemeldet. Alle lauschten sehr aufmerksam dem Vortrag der Museumsführerin. Elemente aus Paul Klees Werken sollten die Schüler danach in eigenen Bilder umsetzen. Jeder war mächtig stolz auf seine beiden Kunstwerke! Nun war es Zeit wieder nach Hause zurückzukehren. Zum Schluss gab es noch ein gemeinsames Klassenfoto und alle gingen nach Hause. Das war ein toller Tag: Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug!

Geschrieben von den Schülern der Klasse 4b